Was gibt's neues?

Was uns heute
bewegt
euch morgen!

molab & DESINO

Auch wir sind neugierig auf den ersten molab mit dynamischem Sitz! Sicher erfordert das einige Entwicklungsarbeit, was jeder versteht, der schonmal versucht hat, ein Uhrwerk in einen digitalen Wecker einzubauen ;o) Wir sind aber guter Dinge, dass das bis Mitte 2019 Früchte tragen wird und sind extrem gespannt auf die ersten Kritiken unserer User.

Zusammenarbeit mit Kinetic Balance

Wir freuen uns auf und über die Zusammenarbeit mit Kinetic Balance aus Holland! Seht euch das mal an  https://kineticbalance.com/

Ab sofort könnt ihr eure Rollis bei molab mit dem phänomenalen Zubehör aus NL bestellen. Mit im Programm sind zum Beispiel Taschen und Rucksäcke, die über einen Steckmechanismus am Rolli befestigt werden können. Für die kalte Jahreszeit gibt’s formschöne, warme, wasserdichte & atmungsaktive Raindeks, die sich bei optimaler Funktionalität wie eine zweite Haut um eure Beine schmiegen. Einfach im Sitzen an- und auszuziehen. Die Fronttasche mit wasserdichtem Zipverschluss vor den Schienenbeinen ist optimal platziert und sehr gut zu erreichen. Ganz klar die sexy Alternative zum eher uncoolen Schlupfsack 

Darüberhinaus hat

mich auf Anhieb das 3-1 Jacket für Rollifahrer überzeugt: Wasserdicht, atmungsaktiv, hinten länger als vorn, herausnehmbare Innenjacke, Ärmel unten zum Rad hin gummiert, wasserdichter Zipper mit magnetischer, selbstschließender Abdeckung, optimierter Kapuzenform für gute Seitensicht. Viele weitere Features runden den guten Eindruck ab. Top verarbeitet und klar zu empfehlen.

Ein weiteres Highlight sind die Gurte und Positionierungshilfen, die von der Materialqualität & Verarbeitung her ihresgleichen suchen – auch die findet ihr auf kineticbalance.nl und demnächst auch in unseren Maßblättern

Schöne Grüße aus Unna,

Thorsten und Team molab

Smartwheel als Fahrradanhänger

Neulich rief uns die Mutter eines Kunden an und fragte, ob man unsere Stühle auch als Fahrradanhänger nutzen kann. Klar geht das – und zwar so:
Hinten am Fahrrad befestigt ihr mit der Achsmutter oder der Schnellspannachse unsere spezielle Weberkupplung – von da geht’s über die mit zwei Handgriffen sekundenschnell abnehmbare Deichsel zum molabBikeadapter am molabSmartWheel.
Das wiederum passt an JEDEN Rolli – auf den Bildern seht ihr den LOXoftheweek in saphirblaustruktur mit dem neuen vertikal UND horizontal verstellbaren Einhandschiebegriff …

Das System verwandelt euren vorhandenen Rolli und ein vorhandenes Fahrrad in ein Gespann.

Gewicht: Etwa 5 Kg kpl.
Preis: Unter 1000,-€
Anhängelast: Max. 50Kg

Nochmal Glück gehabt:

RAL 6018 statt RAL 6001 Hier ein Ausschnitt aus der Chronik des laufenden Wahnsinns – mein persönlicher smartoftheweek mit spurstabi und nochmals verbesserter Fußauflage … auch diese Details findet ihr sicher ab 2018/19 erst bei unseren Mitbewebern und kurz drauf hier am Pranger

Hier mal…

Hier mal ein SmartWheel mit Schutzblech und geschlossener Felge.