Smartwheel als Fahrradanhänger

Neulich rief uns die Mutter eines Kunden an und fragte, ob man unsere Stühle auch als Fahrradanhänger nutzen kann. Klar geht das – und zwar so:
Hinten am Fahrrad befestigt ihr mit der Achsmutter oder der Schnellspannachse unsere spezielle Weberkupplung – von da geht’s über die mit zwei Handgriffen sekundenschnell abnehmbare Deichsel zum molabBikeadapter am molabSmartWheel.
Das wiederum passt an JEDEN Rolli – auf den Bildern seht ihr den LOXoftheweek in saphirblaustruktur mit dem neuen vertikal UND horizontal verstellbaren Einhandschiebegriff …

Das System verwandelt euren vorhandenen Rolli und ein vorhandenes Fahrrad in ein Gespann.

Gewicht: Etwa 5 Kg kpl.
Preis: Unter 1000,-€
Anhängelast: Max. 50Kg

Nochmal Glück gehabt:

RAL 6018 statt RAL 6001 Hier ein Ausschnitt aus der Chronik des laufenden Wahnsinns – mein persönlicher smartoftheweek mit spurstabi und nochmals verbesserter Fußauflage … auch diese Details findet ihr sicher ab 2018/19 erst bei unseren Mitbewebern und kurz drauf hier am Pranger

Hier mal…

Hier mal ein SmartWheel mit Schutzblech und geschlossener Felge.

Ein Rolli namens Babo …

Warum der Babo heißt? Das ist der 2. und der 1. heißt Bibi. Ist doch logisch 😉 Bibi und Babo wechseln sich nun ab. Bibi übernimmt den Stalldienst, Babo steht auf Kultur – #elbphilharmonie #hamburg und sowas. Und ganz ehrlich: Erst dachte ich, das wird kitschig aber auf den 2. Blick gefällt mir die schwarzbunte Kombi sehr gut.

Die Beinauflage ist elektrisch hochschwenkbar – hier im Bild die ganz normale Fahrposition. Unsere Antwort zum Thema Beugedefizit in beiden Knien. Schwerpunkt: Knapp 20cm. #Wheelie kein Problem #Schiebebügel bei Sitzbreite 45 auch nicht. Babo wurde zu 100% von der Kasse bezahlt.

Wieder Online

Hallo zusammen,

das ging schneller als erwartet – alles wieder gut – die alte Nummer 0049 (0)2303 539956 bleibt uns erhalten.
Nebenanschlüsse und Fax wurden endgültig stillgelegt.

Preisanfragen und Bestellungen bitte immer per mail an s.brandt@molab.de und in Kopie an info@molab.de

Danke vorab

Hi Folks,

the problem was solved unexpected fast – the old number 0049 2303 539956 is reconnected again.

Auxiliary connections incl. Fax were finally closed down.

Please send requests and orders allways by mail to s.brandt@molab.de and in copy to info@molab.de

Thx in advance

molab macht's möglich.

Fragen? Ruft uns an - wir beraten Euch gern!