Beschreibung:
Extraleichter Adaptivrollstuhl oder Aktivrollstuhl für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Hilfsmittelnummer 18.99.02.1xxx. Der LOX ist NICHT crashgetestet und immer maximal gewichtsoptimiert. Wer die Optik mag, aber einen Kraftknoten benötigt, kann einen LOGIC bestellen, den wir wie einen LOX aussehen lassen.

Hinweis: Die Abbildungen zeigen von Kunden bestellte Ausführungen. Diagnose und persönliche Vorlieben lassen Euen Stuhl eventuell anders aussehen, obwohl es sich um das gleiche Modell handelt. Nennt uns Eure Wünsche – die meisten können wir umsetzen – Form Follows You!

Einsatzbereich:
Der molab LOX wird gern von aktiv fahrenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
genutzt, die diagnosebedingt nur wenig Kraft zur Verfügung haben und / oder durch besondere
Proportionen nicht mit Stühlen von der Stange zurechtkommen. Beim LOX gehen wir bewusst
an die Grenzen des physikalisch machbaren, um mit einem Minimum an Material ein Maximum
an Stabilität zu erzeugen. Komplett modular oder mit geschweißtem Fahrgestell.

Typische Diagnosen: Osteogenesis Imperfecta, SMA, Kleinwuchs

 

Besondere Spezifikationen:

  • Charakteristische Seitenteilform mit querliegendem Griffrohr hinter der Rückenschale
  • Kompakte Bauform
  • Gewicht fahrbar ab 6 Kilo
  • Erhältlich von 20 – 24 Zoll
  • Alle relevanten Maße außer SB stufenlos einstellbar
  • Schwerpunkt, Kippunkt, Aktivitätsgrad stufenlos einstellbar
  • Fahrwerksgeometrie stufenlos einstellbar
  • Viele Sonderbauoptionen
  • Stufenlose Radstandanpassung bei modularer Bauweise

Weitere Informationen im Downloadbereich > Katalog 2015 und Lox Flyer

  • Share:

molab macht's möglich.

Fragen? Ruft uns an - wir beraten Euch gern!